Warum sollen Kleinkinder unter einem Jahr keinen Honig essen?

Im Honig können Sporen des Bakteriums Clostridium botulium auftreten.

Dieses erzeugt Toxine, die für Kleinkinder  unter sechs Monten lebensgefährlich sein können (Säuglingsbotulismus) .

In Honigen aus Deutschland konnte das Bakterium bis heute nicht nachgewiesen werden.

Trotzdem ist eine gewisse Vorsicht geboten , Das Robert Koch-Institut empfiehlt daher aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes , Kindern unter einem Jahr keinen Honig zu verabreichen.